Rebsorte
Syrah, ursprünglich aus der nördlichen Rhoneebene. Wurde 1926 im Wallis eingeführt.
Besonderheiten
Kräftiger Wein mit einem bemerkenswerten Tanninpotential; das Bouquet wird dominiert von Veilchenaromen, Zitrusaromen, Gewürzen und Pfeffer.
Trinktemperatur
16° - 18° C
Gastronomie
Wild, rotes Fleisch, rezente Speisen, Fleisch vom Grill, Käse.